Schwarzwälder Kirsch-Overnight Oats

Wer liebt sie nicht? Schwarzwälder Kirsch Torte! Jederzeit eine kleine Sünde wert , aber zum Frühstück definitiv nicht zu empfehlen 😉 Da setzen wir mal lieber auf eine gesunde Mischung aus Komplexen Kohlenhydraten mit guten Ballaststoffen, Anti-Entzündlichen Omega 3 Fett Quellen, Magnesium, Calcium, Zink, Eiweiß, Vitaminen und Antioxidantien. Auf das leckere Schwarzwälder Kirsch Feeling müssen wir dennoch nicht verzichten. Die Kombi aus Haferflocken, Kakao, Chiasamen, Kirschen, Vanille und Sojaquark macht es zu einem schnellen und gesunden Frühstück, ganz ohne schlechtes Gewissen! Der Vorteil von „Overnight Oats“ ( über Nacht eingewichte Haferflocken) ist, dass man morgens keine Arbeit mit dem Zubereiten hat, sondern einfach gleich fröhlich drauf los löffeln kann. 

Und gesundheitliche Vorteile hat es auch noch: Durch das einweichen der Haferflocken wird Phytinsäure abgebaut, die die Aufnahme von Nährstoffen hemmen kann. Wenn das mal keine Win-Win Situation ist 🙂 

Schwarzwälder Kirsch-Overnight Oats

Glutenfrei/ Vegan

Du brauchst ausserdem:

1 Glas mit Deckel ( ca. 500g/ bsp. von einem ehemaligen  Nussmus) 

oder…

1 Dose mit Deckel

1 Kirschentsteiner (optional)

Zutaten: 

4 EL Haferflocken ( wahlweise Glutenfrei)

2 EL Chia Samen

1 EL Kakao (ungesüßt)

1 Msp. gemahlene Vanille

200ml Pflanzendrink ( ich habe Reisdrink genommen)

1 EL Ahornsirup

ca. 100-150g Kirschen (Frisch oder TK)-je nachdem wie groß euer Glas zum befüllen ist

ca. 100-150g Sojaquark/Joghurt – je nachdem wie groß euer Glas zum befüllen ist

Los gehts:

  1.  Glas/ Dose mit den Haferflocken, Chiasamen, Kakao, Vanille und Ahornsirup nach der oben beschriebenen Menge befüllen. Mit der Pflanzenmilch aufgießen und alles gut miteinander verrühren.

     

  2. Falls ihr frische Kirschen nehmt, müsst ihr sie natürlich vorher entsteinen. Hier lohnt sich die Anschaffung eines Kirsch-Entsteiners. Der kostet nicht viel und man muss die Kirschen nicht extra aufschneiden und kann sie gleich so weiterverwenden. Schaut mal bei den Omas im Küchenschrank nach, die sind da meist sehr gut ausgestattet was das betrifft 😉 Ansonsten könnt ihr die Kirschen auch einfach mit einem Messer aufschneiden und entkernen.

     

  3. Die entkernten Kirschen mit ins Glas geben und mit dem Sojaquark bis zum Rand auffüllen. Noch etwas mit Kakao bestäuben, Deckel drauf und ab über Nacht in den Kühlschrank. So kann es gut durchziehen und ist am morgen bereit zu löffeln 🙂 Ihr könnt gerne vor dem essen auch noch mehr vom Quark oben drauf geben, und schön dekorieren, dann sieht es so aus wie hier auf meinen Bildern.
Kleiner Tipp: Wenn ihr einen Kirschsaft anstatt Pflanzendrink verwendet schmeckt es noch fruchtiger! Mit Reisdrink lässt sich zusätzlich Süßungsmittel einsparen, da diese schon von Natur aus süß schmeckt.
 
 
Schwarzwälder Kirsch Overnight -Oats

Diese Seite enthält Affiliate links

Du hast Lust auf mehr gesunde Frühstücksideen? Wie wäre es mit leckeren Lieblings-Pancakes mit Buchweizen und Kokos

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email
Share on print

1 Kommentar zu „Schwarzwälder Kirsch- Overnight Oats“

  1. Pingback: Lieblings-Pancakes mit Buchweizen & Kokos - Körperspiel & Seelenschmaus

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top